Global
Fuel and Lubricant Solutions

KEROPUR® D

Das Hochleistungs-Dieseladditiv

 

Große Aufgaben erfordern maximale Kraft auf Abruf. Mit der Verwendung von minderwertigem Kraftstoff können sich jedoch über die Zeit Ablagerungen im Inneren des Motors bilden. Nach und nach verhindern diese zunehmend, dass der Motor weiter sein volles Potential ausschöpfen und die optimale Leistung abgeben kann. Die Motorkur? KEROPUR®!

 

Das BASF Hochleistungs-Dieseladditiv KEROPUR® D ermöglicht einen beindruckenden “Reinigungseffekt", der dabei hilft, die leistungshemmenden Ablagerungen im Motor Ihres Fahrzeugs zu entfernen und gegen deren erneutes Auftreten schützt. Darüber hinaus verbessert KEROPUR® D die Cetanzahl Ihres Dieselkraftstoffs.

 

Sichern Sie sich zu jeder Zeit die volle Kraft auf Abruf.

 
Volle Kraft, wann immer nötig!

Motorleistung wiederherstellen

  • Entfernt bestehende Ablagerungen (clean-up)
  • Verhindert neue Ablagerungen (keep-clean)
  • Verbessert Cetanzahl und Kraftstoffstabilität
  • Verbessert Start- und Fahrverhalten
  • Verlängert die Lebensdauer des Motors
  • Senkt den Kraftstoffverbrauch
2018.05.08-BASF-0557_ret_website.jpg

Prime Performance

 

Die multifunktionalen KEROPUR® D Dieselkraftstoffadditive halten den Motor sauber und schützen die gesamte Kraftstoffanlage. Die Additive entfernen bereits bestehende Ablagerungen (clean-up Effekt) und verhindern die Bildung von neuen Ablagerungen (keep-clean Effekt). Weiterhin erhöht KEROPUR® D die Cetanzahl was die Entzündung des Kraftstoffs beschleunigt.

 

Die von KEROPUR® D ermöglichten Leistungsvorteile sind durch ein breites Spektrum von Motoren- und Straßentests nachgewiesen – unter anderem durchgeführt im Competence Center Fuels & Lubes der BASF in Ludwigshafen. Ein sauberer Motor hält nicht nur länger, Sie spüren außerdem ein verbessertes Fahrverhalten. Die erhöhte Cetanzahl ermöglicht ein verbessertes Motorstartverhalten, auch bei niedrigen Temperaturen.

 

Verlässliche Effizienz

KEROPUR® D kann mit allen gängigen Dieselkraftstoffen verwendet werden und verbessert die Stabilität von Diesel mit unterschiedlichsten Biodiesel-Beimischungen deutlich. Durch die verbesserte Kraftstoffqualität kann außerdem der Kraftstoffverbrauch des Motors gesenkt werden. Dies bedeutet, dass letztendlich weniger Emissionen freigesetzt werden.

Quality Made in Germany

BASF EMPFIEHLT DIE ANWENDUNG VON KEROPUR® D IN FAHRZEUGEN DER MARKEN AUDI, BMW, DAIMLER, PORSCHE, VOLVO CARS, VW UND WEITEREN.

KEROPUR® D KANN GANZ EINFACH WÄHREND DES GEWOHNTEN STOPS AN DER TANKSTELLE HINZUGEGEBEN WERDEN!

 

 

 

 

 

 
 

Mit KEROPUR® Hochleistungs-Kraftstoffadditiven erzielen Sie mit lediglich 100 ml die optimale Leistung pro Tank (45-75 L).

Keropur_D_Diesel_Fuel_Injection_DE.jpg

Dieselkraftstoff-Einspritzung und Bildung von Ablagerungen


Interne Injektor Ablagerungen

Bildung von Ablagerungen an den beweglichen Injektorteilen führt zu:

  • Startschwierigkeiten oder Startversagen
  • Unruhiger Motorlauf
  • Erhöhte Geräuschentwicklung
     

Externe Einspritzdüsen Ablagerungen

Die Einspritzdüsen moderner Dieselmotoren haben einen sehr geringen Spritzlochdurchmesser: Wenige hundert Mikrometer. Im Inneren der Einspritzlöcher können sich Ablagerungen bilden und so die Menge des eingespritzten Kraftstoffs verringern. Die reduzierte Kraftstoffeinspritzung führt zu einem Leistungsverlust des Motors.

Der Reinigungseffekt für Dieselmotoren

Basierend auf Tests durchgeführt im Competence Center Fuels & Lubes der BASF. 

Kraft- und Schmierstoff-Lösungen von BASF

Ihr führender Lösungsanbieter

BASF ist ein weltweit führender Lieferant von Kraftstoffadditiv-Paketen. Seit den 1920ern werden Kraftstoffadditive in Ludwigshafen produziert. Diese erfolgreiche langjährige Erfahrung als Lieferant für Hochleistungs-Kraftstoffadditiv-Pakete ermöglicht es uns, hocheffektive Formulierungen anzubieten, die Kraftstoffen und Motoren zu Höchstleistungen verhelfen. Dies ist unsere Leidenschaft, dafür geben wir alles – jeden Tag.
 

In unseren regionalen Testzentren in Europa, Asien und den Vereinigten Staaten, führen wir kontinuierlich eine große Bandbreite an Tests, sowohl für konventionelle, als auch hochmoderne Motortechnologien durch. Immer mit einem klaren Ziel vor Augen: Lösungen zu entwickeln, die einen Kraftstoff von jedem anderen im Markt differenzieren.

 
Test Center for Fuels and Lubricants

Competence Center Fuels & Lubes der BASF in Ludwigshafen
BASF_Keropur_Diesel_Additives.jpg

Hochleistungs-Dieseladditive von BASF

Dies kommt auf die jeweils verfügbare Kraftstoffqualität an. Wir empfehlen die Anwendung von KEROPUR® D bei jedem dritten bis vierten Stop an der Tankstelle.

 

Keropur_D_How to_Diesel.jpg

KEROPUR® Hochleistungs-Kraftstoffadditive werden als hochkonzentrierte Produkte formuliert und erzielen eine höchsteffiziente Ablagerungskontrolle. Optimale Resultate für 45-75 Liter Kraftstoff können somit durch Zugabe von 100 ml des Hochleistungs-Additivs erreicht werden.
 

(siehe auch Dosierungsempfehlung)

Mit der Zeit bilden sich in jedem Verbrennungsmotor Ablagerungen. Nach und nach führt dies zu Leistungsverlust, schlechteren Fahreigenschaften und einem erhöhten Kraftstoffverbrauch – verglichen mit dem sauberen Zustand des Fahrzeugs. Durch das Säubern und Sauberhalten des Motors von diesen leistungsmindernden Ablagerungen hilft KEROPUR® D dabei, die Leistung wiederherzustellen und zu erhalten. Leistung, auf die Sie sonst verzichten würden.
 

Darüber hinaus beschleunigt der KEROPUR® D Cetan-Booster den Verbrennungsprozess des Dieselkraftstoffs was zur verbesserten Funktion Ihres Dieselmotors beiträgt.

 

KEROPUR® D kann mit jedem Dieselkraftstoff-Gemisch hinzugegeben werden und verbessert deutlich die Stabilität von B0 und Biodiesel-Gemischen.

KEROPUR® D Hochleistungs-Dieseladditive können für alle dieselbetriebenen Fahrzeuge verwendet werden wie sowohl Pkw als auch leichte Lastkraftwagen & Nutzfahrzeuge.

KEROPUR® D Hochleistungs-Dieseladditive können in jedem Dieseleinspritzsystem eingesetzt werden – wie unter anderem Common Rail, Pumpe-Düse und Kreiselpumpe.

BASF empfiehlt KEROPUR® D für den Einsatz in dieselbetriebenen Fahrzeugen aller Marken.

Die leeren Dosen sollten direkt an der Tankstelle in den hierfür vorgesehenen Abfallbehältern, wie zum Beispiel dem Behältnis für leere Schmierölverpackungen, entsorgt werden.